Ihr starker und kompetenter Partner im Salzburger Land

Haus in Seekirchen: 127m² WFl.+ Keller + Garage auf 370m² Grund. Sonnig u. ruhig ...

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ5201
OrtSeekirchen am Wallersee
BundeslandSalzburg
LandÖsterreich
Netto-Wohnfläche127 m²
Grundstücksgröße370 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Balkone1
Anzahl Terrassen1
Balkon/Terrasse Fläche10 m²
BefeuerungElektro
HeizungsartZentralheizung
BodenFertigparkett, Laminat
Etagenzahl gesamt2
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Stellplätze3 Freiplätze
1 Garage
KaminJa
Kücheohne Küche, aber vorbereitete Installation
Gäste WCJa
BadFenster, Dusche und Wanne
UnterkellertJa
Kaufpreis574.300 €
Kaufpreis pro qm4.511,39 €
Provision3% + MWSt.
Währung
ImmoNr.af_1059_21
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ5201
OrtSeekirchen am Wallersee
BundeslandSalzburg
LandÖsterreich
Netto-Wohnfläche127 m²
Grundstücksgröße370 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3
Anzahl Balkone1
Anzahl Terrassen1
Balkon/Terrasse Fläche10 m²
BefeuerungElektro
HeizungsartZentralheizung
BodenFertigparkett, Laminat
Etagenzahl gesamt2
FahrstuhlKein Fahrstuhl
Stellplätze3 Freiplätze
1 Garage
KaminJa
Kücheohne Küche, aber vorbereitete Installation
Gäste WCJa
BadFenster, Dusche und Wanne
UnterkellertJa
Kaufpreis574.300 €
Kaufpreis pro qm4.511,39 €
Provision3% + MWSt.
Währung
ImmoNr.af_1059_21
Objektbeschreibung:

Einfamilienhaus auf 370 m² Grund, Nutzfläche 254 m², Wohnfläche 130 m² mit Keller, Garage und kleinem Garten samt Holzlagerhütte in Seekirchen am Wallersee.

Das zweistöckige Einfamilienhaus wurde im Jahr 1980 in Beton- und Ziegelbauweise erbaut und ist voll unterkellert.

Es besteht aus einem betonierten Keller und einem in Ziegelbauweise gebauten Erd- und Obergeschoß, sowie einem nicht ausgebautem, aber isolierten Dachboden.

Das Dachgeschoß, welches derzeit noch durch eine Dachbodentreppe erreichbar ist, bietet einerseits im Satteldachbereich sehr viel Stauraum, es war bereits einmal ein Ausbau für Wohnzwecke angedacht. Der Dachboden wurde aber bereits innenseitig voll isoliert und mit Dachflächenfenster und Giebelfenstern neu adapriert.

 
Energieausweis
Gültig bis: 18.10.2030

Lage:

Die junge Stadt Seekirchen am Wallersee liegt idyllisch eingebettet im Salzburger Seenland, nur 15 km nördlich der Stadt Salzburg. (ca. 11.000 Einwohner). Seekirchen ist eine Stadt im Flachgau im Bundesland Salzburg in Österreich. Sie liegt direkt am Wallersee, gegenüber von Neumarkt am Wallersee. Seekirchen ist schon seit über 1300 Jahren urkundlich belegt, hat aber erst in jüngerer Zeit das Stadtrecht verliehen bekommen. Top-Verkehrsanbindungen nach Salzburg und eine komplette urbane Infrastruktur inbegriffen.

Hier findet man Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, sehr guter Anschluss zu den öffentlichen Verkehrsmitteln (ÖBB-Westbahn, Bussen , etc. bequem in Fußnähe. Top-Verkehranbindung durch den Autobahnknoten Wallersee.

Zudem hat die Region einen ausgezeichneten Freizeitwert mit den Strandbädern am Wallersee, einen weit verzweigten Radwegenetz, Lauf- und Walkingstrecken, etc.

Die Nähe zur Kultur- und Festspielstadt, die herrliche Lage am See, das gewerbliche, kaufmännische und auch das kulturelle Angebot machen die Gemeinde zum Zentrum des mittleren Flachgaus.

Egal ob man Ruhe und Erholung sucht oder sich sportlich betätigen möchte, hier wohnt, arbeitet und urlaubt man, immer richtig. Leicht zu erreichen mit Bus und Bahn bietet Seekirchen freien Zugang zu zwei Strandbädern (Parkgebühr) und lädt Besucher ein, den neu errichteten Rad- und Wanderweg um den Wallersee inmitten herrlicher Naturlandschaft zu genießen. Der Weg führt durch das europäische Naturschutzgebiet Wenger Moor.

Ausstattung:

EG (ca. 64 m²) mit Ausgang auf Terrasse

OG (ca,. 63 m²) 3 Schlafräume, 2 Balkontüren

KG (ca. 64 m²): mit Weinkeller, einer eingerichteten Kellerbar, Werkstatt und 2 Wirtschaftsräume

Die angebaute Garage hat ca. 13,7 m². Im Bereich der einspurigen Zufahrt zur Garage ist noch Platz für weitere Autostellplätze auf eigenem Grund.

Das Haus wird derzeit noch mit Elektrospeicheröfen sowie dem bestehenden großen Kachelofen beheizt. Die Warmwaseraufbereitung (120 lt) erfolgt auch elektrisch. Eine Adaptierung auf eine moderne Infrarotheizung (unterstützt durch Photovoltaik-Strom) ist angedacht, Preis ohne Photovoltaik ca. € 9.500. Der örtliche Elektriker (Fa. Schölsner hat bereits vorbereitete Umbauvorschläge).

2013 wurde das Haus durch die Fa. Doll mit einer Mineralfaserdämmung sowie einer davor angebrachten hinterlüfteten Alufassade in sehr aufwändiger Art und Weise gedämmt bzw. isoliert.

Die bestehenden Aussenfenster und -Türen sind abgesehen von der Eingangstüre Holzelmenete mit 2-fach-Isolier-Verglasung und zum Großteil auch mit Außenjalousien bestückt. Auch in diesem Bereich wäre ein Austausch auf Kunststoff- bzw. Kunststoff-Alu-Elementen mit 3-fach-Verglasung anratsam.

In den Obergeschoss-Räumen sind alle Boden- und Fliesenbeläge zu erneuern, die ehemaligen Teppichbeläge wurden bereits entfernt, ein Angebot für Vinylböden in den Vor- und Schlafräumen beläuft sich auf ca. € 9.000

Sonstige :

Nebenspesen:

unter anderem fallen für den zukünftigen Käufer neben dem Kaufpreis folgende zusätzliche Kosten an (siehe beiliegende Nebenkostenübersicht):

* Kosten, Steuern, Gebühren und Barauslagen für die Errichtung des Kaufvertrages

* 3,5% Grunderwerbssteuer

* 1,1% Eintragungsgebühr

* 3,0 % Maklergebühr zuzügl. 20% MWSt.

* diverse Finanzierungskosten (je nach Finanzierungsvolumen und Pfandrechtseintragungen)